» zurück zur Übersicht

Garten- Neuanlage mit GartenFit

16.11.2017

In einem Erstgespräch mit dem Kunden in unserem Büro in Hamburg- Schnelsen sprachen wir vorerst über die Vorstellungen und Wünsche des neuen Gartens und brachten Ideen unsererseits mit ein. Danach benötigten wir die Einsicht in die Baupläne um ein Angebot mit einem maßstabsgetreuen Gartenplan erstellen zu können. In einem erneuten Termin trafen wir uns für die Angebotsbesprechung und für eine Bemusterung der Steine in unserem Büro.

Nun konnten wir mit den Arbeiten der Neuanlage starten.

Um die Hauswand vor aufspritzendem Regenwasser zu schützen, bauten wir eine Spritzschutzkante um das Haus. Die Auffahrt mit Zuwegungen umfasst um die 170 m2. Eingefasst wurde die Auffahrt und die Zuwege aus knapp 85m Granit Kleinpflaster in grau. Als Stein entschied der Kunde sich für Beton Gestaltungspflaster in rot-schwarz. Als Hingucker in der Auffahrt legte unser Team ein Sonnen- Granitornament aus Granit Kleinpflaster in den Farben grau und gelb.

Auffahrt

Sonnen- Granitornament

Auffahrt

Das Einfahrtstor und die Eingangspforte wurden in anthrazit gewählt.

Auffahrt, Neuanlage

Die Steinterrasse mit einer Größe von 38 m2 umfassten wir mit Granit Kleinpflaster in grau und legten sie mit Beton Gestaltungspflaster in der Größe 30x60cm aus.

Terrasse, Neugestaltung



Zusätzlich wurden zwei Flächen aus Betonplatten verlegt, für den Kompost und die Saune im hinterem Garten.

Um die Rasenfläche fachmännisch anzulegen, war einiges an Erdarbeiten erforderlich. Das Erdreich musste von groben Wurzeln befreit werden und gesiebter Mutterboden wurde aufgetragen. Anschließend konnten wir die Rasensaat aufbringen. Mittlerweile erstrahlt der Rasen in einem satten Grün.

Rasensaat, Rasenneuanlage

» vorheriger Eintrag » nächster Eintrag